In LOVE with rosé

Vor ein paar Jahren noch konnte
ich mich mit Rosa oder Rosé nicht
wirklich anfreunden.
Immer hatte ich das Gefühl diese
Farbe gibt einem ein Hauch von
Miss Piggy aus der Muppet-Show.

Doch in den letzten Jahren hat
sich viel verändert.
Mal abgesehen von der tollen
und stylischen Mode die es
immer mehr für uns -zum
guten Glück- Curvy-Ladys gibt.
Ich habe zu mir selbst gefunden,
liebe mich so wie ich bin und
kleide mich auch genauso wie
ich möchte.

Mein 2. Look, der mir meine
liebe Stella von Balliza heraus-
gesucht hat ist einfach wie für
mich gemacht.
Aber seht selbst:

Die verträumte Bluse in rosé ist aus
transparenter Viskose. Das Top für
drunter ist natürlich mit dabei.
Dieses ist aus Viskose & Elastan,
für eine perfekte Passform und
damit nichts durchschimmert.

Dazu trage ich die leichte Sommer-
Jeans, die ich Euch in meinem
Blog-Beitrag „Leinen-Liebe“ vom
21.Mai 2017 vorgestellt habe.

Die Bluse in der Konfektions-
größe 2XL passt perfekt.
Das Top hat denselben Ton wie
die Bluse und schmiegt sich
ganz weich und angenehm
an den Körper. Eine hervor-
ragende Ergänzung zu der
wunderschön, romantischen,
transparenten Bluse.

Die eingearbeitete Spitze an Armen
und Dekolleté, gibt der Bluse einen
Romantik-Touch, und ich LIEBE
es!

Dieses zarte Kleidungsstück hat
Stella Triantafillidou mal wieder
selbst entworfen und genäht.
Wie alle Kleidungen von
www.facebook.com/BALIZZA
– 313552562799/
ist auch dieses mit
viel Liebe zum Detail entstanden.
Deshalb bin ich mehr als dankbar,
daß Stella immer wieder neue Ideen
und Inspirationen hat, die speziell
für uns Kurven-Ladys entworfen,
entwickelt und hergestellt werden.

 

Ich würde mich freuen wenn ich
Euch ein wenig neugierig auf
Neues gemacht habe. Vielleicht geht
es ja der ein oder anderen von Euch
wie mir, damals 😉

Bei www.facebook.com/
BALIZZA- 313552562799/
werdet Ihr ganz sicher fündig,
denn Stella hat ein geschultes
Auge, egal um welche Konfektions-
größe es geht, sie steht Euch mit
Rat & Tat beiseite.

Be inspired!

Eure Constanze

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.