Kurvenfutter ;)

Was tun bei diesem Wetter?

Wie wär´s mit… BACKEN! 😉

Die Muffins sind soooo lecker.
Da blieb mir nichts anderes
übrig, als einen kleinen Kurz-
BLOG zu schreiben.

Und so werden sie gemacht:

60 g     Erdnußbutter, crunchy
40 g     Butter oder Margarine
180 g    Rohrzucker
2 TL     Butter-Vanille-Aroma
2           Eier
120 ml  Milch
180 g    Mehl
1 TL      Backpulver
Nutella
Erdnüsse

Erdnußbutter mit der Butter
oder Margarine verrühren,
danach den Zucker zufügen.

Dann die 2 Eier hinzu und
weiterrühren, bis alles eine
schöne, glatte Masse ergibt.

Das Mehl zusammen mit
dem Backpulver unterrühren,
danach die Milch mit dem
Butter-Vanille-Aroma
dazuschütten.

Alles solange rühren bis es
eine homogene Masse ist.

2/3 in die Muffinformen
einfüllen. Danach ein Klecks
Nutella in die Mitte und zum
Schluß mit dem Rest des
Teiges, daß Nutella abdecken.

Damit man weiß was drin ist,
hab ich ein paar Erdnußkerne
vor dem Backen draufgestreut.

Die Erdnußkerne, leicht ange-
röstet, schmecken so extrem
lecker oben auf 🙂

Nun die Muffins bei Umluft auf
160 Grad circa 20-25 Min. backen
UND

…..G*E*N*I*E*S*S*E*N <3

 

Lasst´s Euch schmecken 😉
Eure Constanze

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.