Poncho oder Pullover?

Oder beides in Einem?

Ohja!
Gibt es bei Stella in Metzingen
www.facebook.com/BALIZZA-
313552562799/

Dieser Ponchopulli ist wirklich
absolut genial. Man kann ihn
locker als Pullover zur Jeans
oder wie ich hier zur schwarzen
Baumwollhose tragen.
Auch als Überwurf zum
kleinen Schwarzen, ist der
Ponchopulli ideal „gestrickt“.

Dieses überaus attraktive
Kleidungsstück ist so vielseitig
kombinierbar…. ich hab mich
beim ersten Anblick verliebt.

Als ich dann reingeschlüpft
bin, war es um mich geschehen 🙂

Den gestrickten Ponchopulli
gibt es bei Stella in den Farben,
schwarz, bordeaux, dunkelblau
und ecru.

Wie Ihr ja wisst, trage ich die
Konfektionsgröße 48/50.
Den Ponchopulli gibts im
onesize-Look. Er passt also
allen Damen von der Kleider-
größe 44 – 52 wunderbar.

Gekonnt umspielt er alles
was umspielt werden soll 😉

Die Fransen mit der zarten
Spitze am Bund, verleihen ihm
einen kleinen Hauch von
Bohemien und gibt dem Style
einen verträumten Touch.

Kuschelig warm und weich,
genau pünktlich zur kühlen
Jahreszeit, ist der Ponchopulli
und Elasthan sorgen für einen
schönen Fall und gemütlicher
Anpassung.

Bewegungsfreudig kann man
so in den Tag starten, ob zur
Arbeit oder mit einer Freundin
zum Frühstück.
Dieser Look wird lässig
„durchgewunken“ 😀

Vielleicht habe ich Euch ja
ein paar Impulse gegeben.

In erster Linie möchte ich
Euch hier zeigen, daß eine
Frau, die Ü-40 ist und die
Konfektionsgröße 48/50
trägt, sich absolut schick,
edel, modisch und hochwertig
kleiden und dies auch zeigen
kann, ohne dafür einen Kredit
aufnehmen zu müssen.

Die Kleidungsstücke die
ich Euch hier zeige, haben
ALLE moderate Preise. Egal
ob von meiner lieben Stella
aus der Boutique BALIZZA
oder auch von meiner lieben
Petra&Donja aus meinem
liebsten Online-Shop
Mypepita.

In diesem Sinne wünsche ich
Euch ein wunderschönes
Wochenende 🙂

Eure Constanze

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.