sCHWARZ vs. wEIß ?

Um es ein philosopisch auszu-
drücken; wEIß steht für Reinheit
und Neuanfang und sCHWARZ
steht für Abschied und Trauer.

Modisch kann man es allerdings
so ausdrücken:

Das neue Jahr empfangen, das
alter Jahr verabschieden.
Hier seht Ihr mein Silvester-Outfit
von www.mypepita.com.

Aber nicht nur für Silvester passt
dieses edle Outfit, nein, man
kann es auch hervorragend zu
einem Empfang oder ins Theater
tragen.

Das damenhafte Jäckchen, kann man
sowohl als dieses tragen, aber auch als
geschlossenes Oberteil.

Die Jacke schränkt den Körper nicht
ein und auch in Bewegung behält sie
immer ihre Form. Der weiche und
dehnbare Stoff macht es möglich.

Der leichte Volant an der Taille lässt
die Hüften schmaler wirken und passt
deshalb einer kurvigen Dame mit einer
A-Figur ganz besonders gut.

Aber auch Frauen mit einer H-Figur
passt dieses Jäckchen hervorragend,
da der Volant eine schöne Silhouette
zaubert.

Das schicke Kurz-Jäckchen findet Ihr
hier: www.mypepita.com/plus-size-kost
%C3%BCmjacke-karomuster/.

Ich trage die Jacke auf den Bildern
in der Konfektionsgrösse 50/52.
Bei  www.mypepita.com  könnt Ihr
sie von der Größe 44 – 54 bestellen.

Die elegante Marlenehose passt
allen Damen. Egal welche Körper-
oder Konfektionsgröße, eine
Marlenehose gehört ebenso in
den Kleiderschrank wie das
„kleine Schwarze“.

Hier sieht man ganz gut, dass eine
Hose mit solchem Schnitt entweder
etwas „wegmogelt“ oder wenn es
passt „dazumogelt“.

An meinem Hinterteil dürfte
naturgemäß gerne etwas mehr
sein, isses aber nicht ;). Die
Marlenehose tut ihren Teil
dazu, PERFEKT.

Vorne am Bäuchlein, gerne
etwas weniger :D, nach 3
Kindern wünscht man sich das.
Der Bauch scheint abgeflacht,
dank der edlen Hose, GRANDIOS.

Wieder einmal haben Petra & Donja
das perfekte Outfit für mich
herausgesucht.
VIELEN LIEBEN DANK <3

Hier geht´s direkt zur edlen
Marlenehose www.mypepita.com/
plus-size-marlenehose-schwarz/

Ich trage sie auf den Bildern in
der Größe 50/52. Normalerweise
habe ich in Hosen die Konfektions-
größe 48.  Aber ich trage die lockere
Marlenehose lieber ganz legér
in 1,5 Größen größer.

Der nächste Musical-Besuch steht
und mein vornehmes Outfit ebenso ;),
dank  www.mypepita.com!!!!

Ich freue mich wenn ich Euch die
Farben schwarz/weiß ein wenig
nahe bringen konnte. Viele
Menschen mögen Mode lieber
in Farben die gedeckt sind.
Auch diese kann man toll
kombinieren oder einsetzen.
Probiert es aus!

Dann möchte ich mich heute an dieser
Stelle noch ganz herzlich bei meinem
Fotografen bedanken, der sofort da ist
wenn ich ihn brauche 😉
Die Fotos von diesem Blogbeitrag
wurden das erstemal INDOOR
geschoßen und wenn man kein
Studio zur Hand hat, ist das nämlich
garnicht so einfach.
Ich finde das Ergebnis spitzenklasse
und hoffe sie gefallen Euch so gut wie
mir.

Eure Constanze

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.