Go Green

Jetzt wird es kühler!

Noch ein paar Tage und der
November steht vor der Tür.
Wie schnell doch die Zeit
vergeht?!

Bisher hatten wir noch Glück
und der Oktober bescherte uns
noch viele schöne und vorallem
warme Tage.

Dennoch wird es früher dunkel
und man sucht nach „Wärme“.

Deshalb möchte ich heute wieder
ein Lieblingsteil aus der Boutique
BALIZZA www.facebook.com/
BALIZZA-313552562799/?ref=br_rs
von der lieben Stella zeigen.

„Go Green“ weiterlesen

MissHappyCurvy

YES!!!!!
Auch in Süddeutschland ist
nun die Kurvenwelle angelangt!

Ich hatte die große Ehre in
der Jury zum Casting der
ERSTEN Miss-Happy-Curvy
zu sitzen.
Als frisch gebackener
Laufsteg-Coach war es für
mich unfassbar interessant
dem Casting beizuwohnen
und zu beurteilen wer es ins
Finale im Frühjahr schaffen
könnte.

„MissHappyCurvy“ weiterlesen

GlasGeister

Der Oktober hat ganz klassisch
begonnen. Kühle Nächte, bunte
Blätter, ein bissl Regen und ein
bissl Sonne.

Dazu kommt ein extralanges
Wochenende und unternehmungs-
lustige Kinder 🙂

Wie gut das Mutti -wie immer-
eine schnelle Bastelidee hat, die
auch für kleine Finger gut zu
bewältigen ist.

„GlasGeister“ weiterlesen

Radi-Redu

RADIKAL REDUZIERT!
Hat nun auch meine liebe
Stella in Ihrer romantischen
Boutique BALIZZA Metzingen.
www.facebook.com/BALIZZA-
313552562799/

Heute Zeige ich Euch wieder
einmal eine schöne sommerliche
Kombination. Wie immer sind
alle Kleidungsstücke aus
Naturmaterialien. Die Tunika
ist aus 100% Baumwolle, schön
leicht und deshalb auch noch
zusätzlich mit einem weichen
Unterkleid ausgestattet, damit
nichts durchschimmert.

„Radi-Redu“ weiterlesen

Der 2. Anlauf…..

… sei dem Frühling gebührt!

Ab morgen sollen die Temperaturen
endlich wieder steigen und die Sonne
gastiert zumindest stundenweise in
ganz Deutschland.

Für mich Grund genug wieder ein
paar tolle Kleidungsstücke von
meiner lieben Stella zu zeigen. „Der 2. Anlauf…..“ weiterlesen

Wieso in die Ferne schweifen….

….wenn das Gute liegt so nah.

Oftmals vergisst man im Stress
des Alltages wie schön es doch
in der eigenen Heimat ist.

Wieso stundenlang ins Auto
sitzen, wenn quasi direkt vor
der Haustür, die schönsten
Ausflugsziele sind. „Wieso in die Ferne schweifen….“ weiterlesen